Gemeinsame Interessen für die digitale Transformation nutzen

In einer sich ständig wandelnden Geschäftswelt ist die digitale Transformation unerlässlich. Für Verbundgruppen bietet die Implementierung innovativer digitaler Lösungen eine hervorragende Möglichkeit, Geschäftsprozesse zu modernisieren und die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern.

Verbundgruppen und Verbände agieren als verlässliche Partner, die für ihre Mitglieder beste Konditionen aushandeln und umfassende Beratungs-, Service-, Marketing- und Dienstleistungen anbieten. Sie sind Bindeglied zwischen Gesellschaftern und Lieferanten und pflegen partnerschaftliche Beziehungen, die den Mitgliedern zugutekommen.

Neben der Pflege dieser Beziehungen sind auch die Optimierung von Prozessen, die Modernisierung der IT-Infrastruktur und die Entwicklung neuer digitaler Produkte zentrale Aufgaben der Verbundgruppen. Die digitale Transformation ermöglicht es, den Services zu verbessern, Kosten zu senken und Synergien effizient zu nutzen. Dies stärkt nicht nur die einzelnen Mitglieder, sondern auch die gesamte Gemeinschaft und sichert den langfristigen Erfolg.

Was ist eine EDI-Community?

Der digitale Belegaustausch (EDI) ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Unternehmen innerhalb eines Verbands ihre Kräfte bündeln und gemeinsame Interessen vorantreiben können. In einem gemeinschaftlich durchgeführten Projekt innerhalb einer EDI-Community profitieren die Mitglieder von einer schnelleren Umsetzung und reduziertem Koordinationsaufwand, da das Projektmanagement ausgelagert wird und die Unterstützung durch die Verbundgruppe gewährleistet ist. Die Mitglieder müssen keine Einzelprojekte mehr durchführen, stattdessen können sie alle Lieferanten gleichzeitig an ihre Geschäftsprozesse anbinden.

Dies ermöglicht die Entstehung neuer Geschäftsmodelle, die Erschließung neuer Service- und Vertriebskanäle und fördert den gezielten Austausch über Innovationen und Chancen.

Warum eine EDI-Community?

Fazit

Die Einführung einer EDI-Community in Verbundgruppen ist ein strategischer Schritt in die Zukunft. Sie ermöglicht es Verbundgruppen, ihre Digitalisierung effizient und nachhaltig voranzutreiben, Synergien zu nutzen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Lassen Sie uns gemeinsam die digitale Transformation gestalten und die Vorteile einer starken Gemeinschaft nutzen.

Als Servicepartner übernimmt die Integrated Worlds sowohl technische als auch organisatorische Aufgaben, um Verbundgruppen und Lieferanten nachhaltig digital zu vernetzen. Das Ziel: Eine 100% EDI-Quote zu erreichen und die Geschäftsprozesse zwischen den Geschäftspartnern so effizient wie möglich zu gestalten.

Anfrage senden

Nutzen Sie EDI zur Steigerung der Effizienz Ihrer Prozesse

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zum Thema EDI und Implementierungen für den digitalen Belegdatenaustausch.

EDI-Leitfaden

Erzählen Sie mir von Ihrem Vorhaben!

Vereinbaren Sie mit mir einen unverbindlichen Termin, um Anforderungen und erste Lösungsansätze zu besprechen.
Zum Kontaktformular

Zum Kontaktformular
Sandra Broszat
Sandra BroszatSr. Business Consultant