Startseite Kooperationen Hermes Einrichtungs Service

Hermes Einrichtungs Service

Kooperationsbericht mit HES

In einer zunehmend digitalisierten Welt, in der Kunden immer höhere Anforderungen an die Warenlieferung stellen, haben sich der Hermes Einrichtungs Service (HES) und Integrated Worlds zusammengeschlossen, um innovative Lösungen für große oder auch servicebedürftige Waren anzubieten. Diese starke Partnerschaft verspricht nicht nur kürzere Lieferzeiten durch digitalisierte Prozesse, sondern auch mehr Effizienz auf allen Seiten und eine höhere Kundenzufriedenheit.

Digitale Innovationen für eine effiziente Auslieferung –Crossdocking im Großwaren- & Möbelbereich

Im Zeitalter des E-Commerce hat sich der Handel rasant entwickelt. Trends, die vor allem durch den E-Commerce geprägt sind, wie z.B. die Lieferung am selben Tag, erfordern innovative Lösungen. Die Integration von Crossdocking in den stationären oder Online-Handel ermöglicht es, Waren direkt vom Hersteller ohne Umweg über den Händler an den Endkunden zu liefern. Die Namensgebung „Crossdocking“ lässt sich darauf zurückführen, dass der Hersteller die Waren direkt an einen Hermes-Umschlagsplatz, den sogenannten Hub, liefert.

Der Hermes Einrichtungs Service übernimmt die Lieferung direkt an den Wunschort des Endkunden. Als Marktführer im 2-Mann-Handling bietet Hermes neben der bundesweiten Zustellung auch Zusatzleistungen wie Möbelaufbau und Verpackungsentsorgung an. So muss der Händler gegenüber seinen Kunden keine Abstriche beim Service machen, wie wenn er selbst ausliefern würde. Der Kunde erfährt selbst eine serviceorientierte Auslieferung. Diese Zuverlässigkeit und Kompetenz des Hermes Einrichtungs Service zeigt sich bereits in der langjährigen Partnerschaft mit unserer Marke IWOfurn und der Möbelbranche und lässt sich problemlos auf andere Branchen übertragen.

Effiziente Logistik dank digitaler Abwicklung

Die Kooperation zwischen HES und Integrated Worlds ermöglicht eine Optimierung des Lieferprozesses von Möbeln (speziell mit der IWOfurn) und Großgeräten. Durch einen digitalen Belegdatenaustausch über Integrated Worlds oder die IWOfurn Plattform werden Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen effizient per Electronic Data Interchange (EDI) ausgetauscht. Dadurch werden nicht nur die Durchlaufzeiten verkürzt, sondern auch die Anfälligkeit für Reklamationen minimiert. Die Versandetiketten für die Waren werden automatisiert von Integrated Worlds aus den EDI-Daten bereitgestellt und die Lieferung bei Hermes angemeldet.
Die Integration des Hermes 2-Mann-Handlings bietet dem Endkunden zusätzlichen Komfort, indem die bestellte Ware an den gewünschten Ort geliefert wird. Darüber hinaus können optionale Dienstleistungen wie Geräteanschluss, Möbelaufbau und Altgeräteentsorgung in Anspruch genommen werden. Die umfassende digitale Abbildung dieses gesamten Logistikprozesses von der Bestellung des Händlers bis zur Auslieferung vom Hersteller an den Endkunden ist eine schnell spürbare Prozessoptimierung.

Wir sind Ihr richtiger Partner, weil…

Über Hermes Einrichtungs Service

Als Teil der weltweit operierenden Otto Group verantwortet der HERMES Einrichtungs Service GmbH & Co. KG (HES) sämtliche Logistik- und Serviceleistungen rund um Möbel und Haushaltsgroßgeräte sowie andere sperrige Güter. Mit 7.000 Mitarbeitenden an 3 HUB-Standorten und rund 70 Niederlassungen ist der HES Marktführer und beliefert jährlich mehr als 7 Millionen Privathaushalte in Deutschland und im benachbarten Ausland. Ein hohes Maß an Kundenorientierung begeistert dabei Auftraggeber und Endkunden.
+ 10.000 Mitarbeitende (inkl. Vertragspartner)
+ 100 Auslieferdepots​ in Deutschland, Österreich,
Niederlande, Schweiz und ​Frankreich
+ 5 Millionen Sendungen
zur Website des Unternehmens

Die Lösung im Überblick

Grafik Crossdocking Iw

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Vereinbaren Sie mit unserem Experten Tuan Winkler einen unverbindlichen Termin, um Anforderungen und erste Lösungsansätze zu besprechen.

Zum Kontaktformular
Integrated worlds contactTuan Winkler

Tuan Winkler