Die Digi­ta­li­sie­rung wird bei der LDT nicht als Last, son­dern als Chan­ce erkannt und durch Geschäfts­füh­rer Wolf­gang Klink sys­te­ma­tisch vor­an­ge­trie­ben – der neu­es­te Clou: Die Sym­bio­se aus ERP Sys­tem, Busi­ness Com­mer­ce Suite der Inte­gra­ted Worlds und dem inte­grier­ten Fact Fin­der Search Engi­ne Modul.

Nach­dem man sich zwi­schen­zeit­lich viel von einer regio­na­len Stan­dard­lö­sung erhofft hat­te, ist LDT Geschäfts­füh­rer Wolf­gang Klink froh auch beim The­ma der Digi­ta­li­sie­rung im Ver­trieb erneut auf die Zusam­men­ar­beit mit der Inte­gra­ted Worlds zu set­zen.
„Chan­cen in der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on in B2B Bezie­hun­gen zu sehen, ist eines der Fokus-The­men der Inte­gra­ted Worlds und wird aktu­ell von vie­len Kun­den nicht mehr unter­schätzt, son­dern end­lich ziel­ge­rich­tet und mit vol­lem Ein­satz vor­an­ge­trie­ben“, stellt auch Inte­gra­ted Worlds Geschäfts­füh­rer Patrick Sön­ke fest, mit dem LDT bereits in der Ver­gan­gen­heit zusam­men­ge­ar­bei­tet hat.

Viel hängt dabei von der Fähig­keit der Inte­gra­ted Worlds ab, Stan­dards zu nut­zen und zu inte­grie­ren, wo die­se vor­han­den sind und par­al­lel inno­va­ti­ve und indi­vi­du­el­le Lösun­gen dort früh­zei­tig zu eta­blie­ren, wo Wett­be­werbs­vor­tei­le zu errei­chen sind.
Die Absatz­ka­nä­le für LDT ver­brei­tern sich und das ist auch für Geschäfts­füh­rer Wolf­gang Klink der ein­fa­che Grund sich pas­send auf­zu­stel­len: „Es sind nicht mehr nur Exper­ten, die Ware bei LDT bestel­len und auch bei neu­en Inter­es­sen­ten ist es wich­tig zu ver­ste­hen woher die­se kom­men, wonach sie suchen und wie man deren Bedarf best­mög­lich als Lie­fe­rant beant­wor­ten kann. Das sind für uns ent­schei­den­de Wett­be­werbs­vor­tei­le.“

Aber wie schafft man es auch bei klein­tei­li­gen Arti­keln wie Kugel­la­gern oder Dich­tun­gen die pas­sen­den Pro­duk­te auch für Gele­gen­heits-Bestel­ler schnell und ein­fach auf­find­bar zu machen?

Wie bereits zahl­rei­che Pure Play­er in Inter­net Shops für End­kun­den, so setzt auch LDT den Fact Fin­der von Omi­kron als Search Engi­ne des Inte­gra­ted Worlds B2B Shops ein.
Die­se Inte­gra­ti­on schafft einen ent­schei­den­den Wett­be­werbs­vor­teil – nicht nur die Suche wirkt effek­ti­ver, son­dern auch der erfor­der­li­che Auf­wand für die Pfle­ge der Pro­dukt­da­ten nimmt ab. Dadurch kann der Ver­trieb noch wei­ter von admi­nis­tra­ti­ven Auf­ga­ben ent­las­tet wer­den und sich auf die ech­ten Stär­ken kon­zen­trie­ren – die Exper­ti­se im akti­ven Ver­kauf anzu­wen­den.

Davon pro­fi­tie­ren bereits eini­ge Inte­gra­ted Worlds Kun­den und freu­en sich über die ent­spre­chen­de Koope­ra­ti­on mit Omi­kron.
So kann der ste­ti­ge Aus­bau der B2B Kun­den­platt­form bei LDT zügig wei­ter­ge­hen. Mit dem Ein­satz der Busi­ness Effi­ci­en­cy Solu­ti­ons von Inte­gra­ted Worlds kön­nen nun die grö­ße­ren Kun­den per EDI ange­bun­den wer­den und auch die Inte­gra­ti­on der eige­nen Lösun­gen bei Koope­ra­ti­ons­part­nern ste­hen mit­tel­fris­tig auf der gemein­sa­men To-Do Lis­te.

Die Inte­gra­ted Worlds freut sich auf die wei­te­re Zusam­men­ar­beit.
Sie möch­ten mehr dar­über erfah­ren, wie Sie Ihre B2B Kun­den effek­ti­ver an sich bin­den kön­nen? Kon­tak­tie­ren Sie uns.