Von der Pflicht der ganzheitlichen Informationsbereitstellung zur Kür: den Mehrwertservices für Communities

Vor­aus­set­zung für ein attrak­ti­ves und ganz­heit­li­ches Abbild einer Stadt in Form eines kom­mu­na­len Por­tals ist die ein­fa­che Bereit­stel­lung all­ge­mei­ner Infor­ma­tio­nen zur Stadt, der ver­füg­ba­ren Infra­struk­tur und dem Ser­vice­an­ge­bot des loka­len Gewer­bes und das unter Ein­be­zie­hung des Cross-Chan­nel-Ansat­zes, also der Bereit­stel­lung der Infor­ma­tio­nen über alle Kanä­le, digi­tal als auch ana­log, hin­weg.

Die Bereit­stel­lung die­ser Infor­ma­tio­nen, in für Nut­zer kom­for­ta­bler, per­so­na­li­sier­ba­rer Form, ist Pflicht­pro­gramm.

Die Kür ist das Eta­blie­ren und Ver­brei­ten von Mehr­wert­ser­vices über die unter­scheid­li­chen, ange­spro­che­nen Com­mu­nities. Die­se Ser­vices haben das Ziel, die Kom­mu­ni­ka­ti­on und Inter­ak­ti­on von Teil­neh­mer­grup­pen inner­halb sowie auch über­grei­fend zu eta­blie­ren und zu för­dern.

Dies funk­tio­niert nur über die Ein­bin­dung moti­vie­ren­der Ele­men­te wie bei­spiels­wei­se

  • loka­ler Bör­sen zur Abbil­dung und Kom­mu­ni­ka­ti­on von Ange­bot und Nach­fra­ge zu The­men wie Nach­bar­schafts­hil­fe, Mit­fahr-Zen­tra­le, Job-Bör­sen, eMo­bi­li­ty…
  • Erleb­nis­ori­en­tier­ter Funk­tio­nen wie Events, geführ­te (digi­tal-gestütz­te) Tou­ren mit tours­ti­schem Fokus aber auch als Teil von Kam­pa­gnen und Aktio­nen aus dem Umfeld Stadt und Han­del
  • die Ein­bin­dung loka­ler Akteurs­grup­pen wie Arbeit­ge­ber, Ver­ei­ne, dem Ein­zel­han­del, huma­ni­tä­re Ein­rich­tun­gen und wei­te­re, in Form von Beloh­nungs- und Spon­so­ring-Kon­zep­ten zur Ange­bot von exklu­si­ven Mehr­wer­ten und Vor­tei­len für Teil­neh­mer
  • digi­tal gestütz­ten Loya­li­ty-Kon­zep­te zur Ver­ga­be indi­vi­du­el­ler Vor­tei­le in Form ein­lös­ba­rer Prä­mi­en- und/oder Sta­tus­punk­ten auch in Kom­bi­na­ti­on mit erwei­ter­ten Spon­so­ring-Pro­gram­men zur Unter­stüt­zung loka­ler Ver­eins­struk­tu­ren oder all­ge­mein für gemein­nüt­zi­ge Zwe­cke
  • Inter­ak­ti­on mit Nut­zern all­ge­mein bspw. durch Bereit­stel­lung von orts­anbhän­gi­gen Infor­ma­tio­nen (Loca­ti­on-based) für Nut­zer unter dem Mehr­wert­ge­dan­ken
  • das Lösen von Zutritts­hür­den für Bür­ger und Besu­cher der Stadt durch Ver­net­zen loka­ler Infra­struk­tu­ren wie bspw. aus dem Umfeld Par­ken und dem öffent­li­chen Nah­ver­kehr

Grund­sätz­lich also Ser­vices und Funk­tio­nen, die inspi­rie­ren, das Nut­zer­erleb­nis stei­gern, den Aus­tausch – mode­riert oder selbst-orga­ni­siert – unter den Teil­neh­mern und unter­schied­li­chen Com­mu­nities för­dern und einen direk­ten Bezug zum Stand­ort her­stel­len bzw. unter­stüt­zen.

Wir unter­stüt­zen Sie mit Dienst­leis­tun­gen bei der Ent­wick­lung Ihres Kon­zep­tes, die Ihnen pra­xis­ori­en­tier­te und erfolgs­er­prob­te Basis-Funk­tio­nen zur Umset­zung der tech­ni­schen Infra­struk­tur lie­fern, sowie Dienst­leis­tun­gen für die Beglei­tung und Opti­mie­rung in der Trans­for­ma­ti­ons­pha­se ihres indi­vi­du­el­len Kon­zep­tes.

Infor­mie­ren Sie sich auch auf der The­men­sei­te „Vita­le Innen­städ­te – Erfolgs­for­meln für Stadt­ma­cher“ über unse­re aktu­el­len News, Events und Refe­ren­zen zu die­sem Bereich.

Kommende Veranstaltungen

Unse­re aktu­el­len Web­casts:

Stra­te­gie I
Die Digi­tal Stra­te­gie als Chan­ce in der Kri­se

  • Jeden Mitt­woch 11:30 Uhr – 12:00 Uhr
  • Jeden Frei­tag     15:00 Uhr – 15:30 Uhr

 

Digi­ta­le Geschäfts­pro­zes­se I
Ab mor­gen mache ich alles digi­tal und immu­ni­sie­re mein Busi­ness!?

  • Jeden Diens­tag      14:00 Uhr – 15:00 Uhr
  • Jeden Mitt­woch     11:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Jeden Don­ners­tag 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

B2B Kun­den­be­zie­hun­gen der Zukunft I
Digi­ta­le Ver­triebs­we­ge und Geschäfts­mo­del­le als Chan­ce in der Kri­se

  • Jeden Diens­tag      11:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Jeden Don­ners­tag 11:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Jeden Frei­tag         11:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

Unser Newsletter

Kontakt

Tel. +49 (0) 7031 – 46 17 30
service@integrated-worlds.com